5 nachhaltige Eco Mode Labels, die Ihr Euch merken solltet

5 Newcomer Neuentdeckungen und Aufsteiger in Sachen nachhaltiger Bio Mode

Werbung

Newcomer und Neuentdeckungen in Sachen nachhaltige, faire Mode aus Deutschland und der Schweiz – für mehr nachhaltigen Lifestyle

Nachhaltige Mode Labels gibt es viele und es werden immer mehr – doch einige brüsten sich nur mit den Schlagworten Biomode, nachhaltig und Eco – und pflanzen im Zweifelsfall einen Baum für jede Bestellung – machen sich über einen ganzheitlichen Kreislauf, Materialien und die Details aber wenig Gedanken (oder wollen es schlicht und einfach nicht…).
Wenn man etwas tiefer gräbt, stellt man bei einigen Marken fest, dass es mehr Marketing als Philosophie ist…

Ganz anders ist dies bei den Modefirmen, die ich Euch heute vorstellen will!

Slow Fashion = nachhaltiger Lifestyle

Lieber ein hochwertiges Teil gekauft, als 5 Fast-Fashion-Fummel die man nach kürzester Zeit nicht mehr sehen will oder wegen schlechter Qualität in die Tonne schmeißt. 

Alle fünf Brands haben, neben nachhaltigen Materialien und ökologischen Standards bei der Fertigung, den kompletten Zyklus, die Verpackung, Fertigung, langlebige Qualität und faire Arbeitsbedingungen im Fokus, und leben das Thema Biomode und nachhaltige Ecofashion von A bis Z. Jede Firma hat seine ganz persönlichen USPs und eigene Philosophie, die ich Euch gleich näher vorstellen möchte.

Dass ökologische Mode dabei aber nicht langweilig, trist und grau sein muss beweisen die Labels Luftkuss-Mode, ThokkThokk, Lovjoi, Feuervogl und Halbvoll-Fashion. 

Diese Labels solltet Ihr Euch merken – sie sind meine Aufsteiger und zum Teil Neuentdeckungen – die mich sofort begeistert haben. 

Nachhaltige Mode von Feuervogl Latzhosen-Rock
Nachhaltige Bio Denim und Bio Cotton Mode vom Label Feuervogl
Anna-Lena trägt Bio Denim Latzhosen Rock von Feuervogl

Feuervogl

Feuervogls Produkte umfassen hauptsächlich Hosenkollektionen aus Organic Denim und Organic Cotton. Sie arbeiten zu 100% mit dem GOTS Standard, der die höchsten Anforderungen an ökologische und soziale Kriterien, entlang der kompletten Herstellungskette vom Oberstoff, dem Produktionsbetrieb, der Wäscherei bis hin zum Vertriebsbüro und der Verpackung, vereint. Außerdem sind die meisten Produkte auch mit dem staatlichen Textilsiegel „grüner Knopf“ ausgezeichnet. Mehr Transparenz und Nachhaltigkeit geht nicht!

Für mich persönlich immer ganz wichtig, dass es möglichst umweltschonend hergestellt ist (Stichwort Wassersparende Herstellungsprozesse) und vor allem auch ohne giftige Chemikalien ist. 

Das merkt man sofort, wenn man mal in einen Karton oder eine Tüte von einem Fast-Fashion-Label hinein riecht, oder ein Paket von einem Eco Organic Cotton Label aufmacht. Es riecht einfach frisch, neutral, nicht künstlich nach Kunststoff…

Feuervogl hat für Frauen UND Männer alles, was das Denim-Herz höher schlagen lässt. Für die Mädels: Lässige Jeans in allen Varianten, super süße Latzhosen, Röcke und Kleider aus Denim sowie auch ganz tolle Jeansjacken und einen Blouson aus 97% Bio-Baumwolle in verschiedenen Farben. Für Männer: Jeans in unterschiedlichsten Varianten, Chinos in frischen Farben und auch Jeansjacken und Blousons aus Bio-Baumwolle. 

Ich liebe es!!! Schaut unbedingt mal im Shop vorbei – solche Brands muss man einfach unterstützen und weiterempfehlen.

Website: www.feuervogl.de
Instagram: feuervogl_organic_fashion

Outfit in den Bildern:
Oben & rechts unten: Latz-Rock „fv-Ki:ra“, Hemp Denim
Links: Blouson „fv-Til:da“, Bio Baumwolle & High Waist, Culotte, “fv-Fred:rika Wide Leg“

Jumpsuit von nachhaltigem Mode Label ThokkThokk
Grünes Kleid von Lovjoi und ThokkThokk aus nachhaltigem Material fair produziert
Nachhaltiges Mode Outfit von Lovjoi und ThokkThokk
Alltags-Outfit von ThokkThokk und Lovjoi aus nachhaltigen Materialien fair produziert

ThokkThokk & Lovjoi

„ThokkThokk Market“ ist ein Zusammenschluss von drei coolen nachhaltigen Fashion-Labels. ThokkThokk, LOVJOI und FellHerz.

Hier findet Ihr alles, was ein nachhaltiges Fashion-Herz begehrt. Jacken, Pullis, Basics, Hosen, Unterwäsche, Schuhe, Accessoires… Und das sowohl für Ladies wie auch für Gentleman. 

ThokkThokk verbindet mutiges Design mit klassischem Streetstyle. Produziert wird ausschließlich fair, ökologisch und nachhaltig mit markantem, minimalistischen und energiegeladenem Grafikdesign. 

LOVJOI wird getrieben von der Liebe zur Mode. Junge Designer*innen und eigene (!!) Näherinnen zaubern, zum größten Teil, in Süddeutschland (in Burgau, nahe Augsburg) mit liebevollen Details wunderbare Lieblingsteile aus zertifizierter Bio Baumwolle. Für LOVJOI steht hohe Transparenz in der Lieferkette und ein soziales Wirtschaften an oberster Stelle. Sie sehen sich selbst als Sozialunternehmen. 

FellHerz findet Ihr auch im ThokkThokk Market. Hier findet Ihr nachhaltige T-Shirts mit verspielten Prints. (Hier nicht ausführlicher beschrieben)

ThokkThokk Market setzt sich gegen Kinderarbeit in der Textilindustrie sowie für die Rechte von Frauen und Arbeiter*innen ein und hat einige innovative Ideen, zum Beispiel recyceln sei Baumwollreste um Verpackungen und andere Papierprodukte herzustellen. 

ThokkThokk und Lovjoi haben diverse Zertifizierungen! Z.B. GOTS – Global Organic Textile Standard, Öko-Tex-100, Fairtrade Cotton, PETA Vegan Approved und Tencel Stoffe. 

Auf der Website sind die Zertifizierungen und die Produktionsstätten transparent und nachvollziehbar beschrieben. 

Ein wunderbarer Zusammenschluss von Firmen, die eine tolle Vision von sustainablefashion haben und dazu noch tolle Designs anbieten. Gefällt mir richtig gut. Besonders, wenn man auf einer Plattform ein komplettes Outfit zusammenstellen will.

Ein super cooles Feature hat ThokkThokk Market auch noch zu bieten: Ihr könnt mit der Software „Beawear“ mit Eurem Smartphone, Tablet oder PC per 3D-Scan einen virtuellen Zwilling erstellen. Die Software gleicht Euren virtuellen Zwilling dann mit den Models aus der Datenbank ab und empfiehlt Euch die perfekte Größe. So werden Doppelbestellungen und Retouren vermieden – ein weitere Ansatz um die Umwelt zu schonen. 

Website: www.thokkthokkmarket.com
Instagram: thokkthokk & lovjoi_com

Outfit in den Bildern:
Links oben: Jumpsuit ECOVERA aus Holzfaser (ThokkThokk)
Rechts oben: Midi Kleid SOLIA in Antik Green von LOVJOI
Links unten: Hose CULOTTE Sandrose und Stricktop IDALA von LOVJOI
Rechts unten: Long Cardigan JACQUARD, Hose Pleat Pants PINSTRIPE von ThokkThokk, Top IDALA von LOVJOI

Nachhaltiges Bio Baumwoll-Shirt von Halbvoll Fashion
Schwarzes Biobaumwoll T-Shirt von Halbvoll Fashion
Anna-Lena mit Halbvoll Fashion T-Shirt in lila

Halbvoll Fashion

Ich bin auf dieses Label über den gleichnamigen Blog, bei meiner Recherche über die Fast Fashion-Industrie, aufmerksam geworden. Das Team von Halbvoll teilt dort viele Details zur Fashion-Industrie und deckt Missstände gnadenlos auf. 

Natürlich mit dem Ansatz es selbst viel besser zu machen. Das hat mich gleich begeistert. 

“Wir sind uns bewusst, unsere Kollektionen werden die Welt nicht verändern, aber die Menschen die sie tragen.” – Felix Köhnlein, Mitgründer von Halbvoll

HALBVOLL Fashion steht für verantwortungsvolle, fair produzierte, hochqualitative T-Shirts, Sweatshirts und Hoodies, designed in München. Weniger kaufen, länger tragen ist das Ziel der beiden Gründer Felix Köhnlein und Patrick Themar.

Alle Zulieferer sind GOTS zertifiziert. Die T-Shirts bestehen zu 100% aus biologischer Baumwolle und der Hauptzulieferer ist seit fast 10 Jahren Mitglied in der Fair Wear Foundation (FWF). Die FWF arbeitet eng mit den Fabriken, den Arbeitern und den Abnehmern der Textilien zusammen. Es werden in engen Abständen Prüfungen vor Ort in den Fabriken vorgenommen, um die Bedingungen zu kontrollieren. Darüber hinaus sorgt die FWF für existenzsichernde Löhne und faire Bedingungen für die Arbeiter*innen. Alle Produkte werden von einem bayerischen Unternehmen veredelt. Um Langlebigkeit zu gewährleisten, haben die Jungs sich für eine Stick-Veredelung entschieden, da diese hochwertiger und langlebiger als ein Druck ist. Selbstverständlich ist der Stick OEKO-TEX 100 zertifiziert.

Wer gemütliche, wertige Basics liebt, sollte Halbvoll Fashion unbedingt auf dem Schirm haben – und der Blog ist super interessant für alle Hintergrundinformationen zur Fashion-Industrie  

Website: www.halbvoll-fashion.com
Instagram: halbvoll.fashion

Outfit in den Bildern:
Oben & rechts unten: T-Shirt “Rose“
Links unten: T-Shirt “Sol“

Weißes Shirt mit Schriftzug von Luftkuss BIOMode
Blaues Shirt von Bio Mode und Fairtrade Label Luftkuss aus der Schweiz
Bloggerin Anna-Lena mit ihrem Blog nachhaltigerundgenuss.com mit Themen rund um einen nachhaltiger Lebensstil
Anna-Lena Tacke nachhaltiger Lifestyle mit Luftkuss Mode T-Shirt

Luftkuss Mode

Luftkuss… Meine erste richtig große Liebe in Sachen BIO-Mode – und irgendwie von Anfang an eine Liebes-Liaison…🥰

Ein junges Mode-Start-Up aus der Schweiz, dass nicht weniger will, als die Modebranche zu revolutionieren.  

„Mode trifft Stil. Stil trifft Qualität. Qualität trifft Umwelt. Umwelt trifft Mode.“ Ist die Philosophie von LuftKuss. 

Nachhaltigkeit beginnt bei LuftKuss schon beim Versand. Das Päckchen ist zu 100%  aus Südtiroler Apfeltrester hergestellt – wie cool ist das denn bitte?! Die Artikel sind nicht in Plastikfolien verpackt sondern in recycelten Hanfpapier eingeschlagen. 

Neben Bio Baumwolle, die deutlich weniger Wasser benötigt und selbstverständlich unbehandelt ist, werden nachwachsende Materialien wie Lyocell und Bambus verwendet. 

Lyocell wird aus nachhaltigen Holzfasern hergestellt, ist angenehm weich, knittert kaum, fühlt sich super angenehm an und ist biologisch abbaubar.

Bambus ist eines der am schnellsten nachwachsenden Rohstoffe, die sich zur Textilverarbeitung nutzen lassen. Bambus ist sehr anpassungsfähig. Kühlend im Sommer und wärmend im Winter und dazu unglaublich weich. 

Produziert wird ausschließlich fair in der EU. 

Für jede Bestellung spendet LuftKuss übrigens einen Euro für die Aufforstung unserer Wälder über Planet Tree.

Die erste Kollektion von LuftKuss stellt wunderschöne Basics her, mit einem besonderen Detail – dem hochwertig gestickten (!!) Kussmund. 

Slow Fashion ist Sexy und darf feminin sein – das wird durch den Kussmund besonders herausgestellt. 

Ich liebe die Teile und die Menschen dahinter einfach! Große und uneingeschränkte Empfehlung für alle die etwas mit dem besonderen Touch suchen, dass sich auch noch unglaublich gut auf der Haut anfühlt! 

Website: www.luftkuss.shop
Instagram: luftkuss_mode

Outfit in den Bildern:
Links oben: T-Shirt “Luftkuss“
Rechts oben: Longsleeve 3/4 Arm navyblau & Tasche “Luftkuss“ grün/weiß
Links unten: Turtleneck schwarz
Rechts unten: T-Shirt „Eat glitter for breakfast shine“

Allen genannten Labels ist wichtig, dass nachhaltig und mit Verstand geshoppt wird. Erst darüber nachdenken, ob und was man kaufen möchte. Shop #mindful and #sustainable 

Kennt Ihr die Labels schon oder habt von ihnen gehört? Habt Ihr Euch schon mit nachhaltigen Modemarken beschäftigt?

Eine Antwort zu „5 nachhaltige Eco Mode Labels, die Ihr Euch merken solltet”.

  1. […] freue mich, dass ich Euch die Bademode von Lovjoi vorstellen darf. Ihr erinnert Euch an meinen Bericht zur nachhaltigen Mode? Da war Lovjoi auch schon dabei. Umso mehr freue ich mich, dass ich wieder mit diesem coolen Brand […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: