Glüh-Gin

Fertiger selbstgemachter Glüh Gin im Glas auf Blog nachhaltigerundgenuss.com von Anna-Lena Tacke

Werbung

Lecker und selsbstgemacht schmeckt es am Besten!

Gin Freunde aufgepasst!

Auch in der kalten Zeit beim Stockbrot braucht Ihr nicht auf Euren heißgeliebten Gin zu verzichten. Es gibt eine sehr leckere Möglichkeit ihn mit Anis und Zimtstange statt Eiswürfeln zu genießen.

Rezept für selfmade GLÜH-GIN für ca. 4 Portionen:

Ingwer, Nelken, Anis und Zimtstangen für selbstgemachten Glühgin
  • 1l naturtrüben Apfelsaft
  • 0,5l Orangensaft
  • 2 Zimtstangen
  • 5 Sternanis
  • 5-6 Nelken
  • 3cm Ingwer (für die Gesundheit… 😉)
  • 2 Orangen
  • und natürlich Gin

Hierfür geht ein einfacher, unkomplizierter Gin am besten. Ich habe Euch mal einen Tanqueray London Dry Gin zu einem sehr guten Preis hier verlinkt:

Schale der Zitrone für den selfmade Glühgin abreiben
Orange auspressen für den selbstgemachten Glüh Gin auf dem Blog nachhaltigerundgenuss.com

Als ersten schneidet Ihr den Ingwer in dünne Scheiben. Die Säfte dürfen schon mal in den Topf hüpfen, die Orangen presst Ihr aus und reißt feine Zesten von der äußersten, farbigen Schale (die weiße Unterschale enthält Bitterstoffe, also lasst die raus aus dem Gin. Wer keine Lust auf Zesten reißen hat, kann die Schale auch vorsichtig mit einer Reibe abreiben 😉)

Nun kommen alle Gewürze mit in den Topf, werden sanft erhitzt und dürfen bei mittlerer Hitze 10 Minuten ziehen.

Fast fertig. Jetzt füllt ihr Becher oder Tassen voll und füllt dann erst den Gin hinterher. Der Gin darf nicht zu stark erhitzt werden, sonst verpufft seine Wirkung… 🥴 Je nach Bechergröße nehme ich 3-5 cl Gin.

Selbstgemachter Glüh-Gin von Anna-Lena Tacke, der Blog für nachhaltigen Lifestyle, Naturkosmetik, selbstgemachte Drinks und Lieblingsweine

Als selfmade Geschenkidee:

Letztes Jahr habe ich den Glüh-Gin in kleine Flaschen gefüllt und verschenkt. Der Gin hält sich 3-5 Tage im Kühlschrank. Also auch eine schöne Geschenkidee.

Wie immer viel Spaß beim Nachmachen und vor allem am Austrinken. 👌

Ich freue mich wie immer über eine Nachricht, wie Euch der Glüh-Gin geschmeckt hat.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: